Straßenreinigung vom Laub

Wann, bis wo und vor allem Wer

Die Straßen und Bürgersteige werden immer rutschiger wenn Laub auf Ihnen liegt. Dann stellt sich wieder die Frage „wann muss ich fegen, bis wo muss ich fegen und muss Ich überhaupt fegen?“

Das alles ist genau geregelt in der Straßenreinigungsordnung der Stadt Nordenham.

Um es kurz zu schreiben laut der Straßenreinigungsverordnung, sie kann bei der Stadt eingesehen werden. Auch Online kann sie unter dem Link: http://www.nordenham.de/de/rathaus/verwaltung/ortsrecht-satzungen/item/3-2-strassenreinigungsverordnung als PDF gedownloadet werden.

Dort ist aufgeführt was die Bürger (Anwohner) für Pflichten haben. Darauf wies der Bürgermeister schon bei der Versammlung vom 11.09.2017 oder I.O.E. hin. Bekämpfung des Unkrautes durch Private und Stadt

Genau bedeutet das dass die Anwohner folgende Bereiche zu säubern haben:

  • Von der Hauswand bis zum Mittelstreifen
  • Gehwege
  • Radwege
  • Straßenentwässerungsrinnen
  • Die Fahrbahn bis zur Mitte
  • Parkbuchten
  • Haltebuchten
  • Parkstreifen

Auf Hauptstraßen sieht es ein bisschen anders aus. Dort ist die Stadt für die Fahrbahn zuständig. Auch in Fußgängerzonen ist die Stadt verantwortlich.

Bei Mietshäusern sind die Mieter in der Pflicht. Sollte es mehr als eine Mietpartei geben sind alle Mieter davon betroffen. Wenn Vermieter die Arbeiten an einen dritten weitergeben muss die Stadt Nordenham zustimmen.

Die oben genannten Bereiche müssen von den Anwohnern bzw. Mietern einmal die Woche gereinigt werden.

Welche Arbeiten in welcher Straße ausgeführt werden müssen kann man der Straßenreinigungsverordnung entnehmen.

Uwe Dräger

Meine Meinung:
Da hat sich 1990 die Stadt ja richtig was überlegt. Jetzt sind die Mieter sogar für das städtische Laub verantwortlich. Aber dafür werden ja auch Container aufgestellt. Hier in Einswarden wird vielmehr von der Stadt selber das von städtischen Kehrmaschinen eingesammelte Laub auf dem Parkstreifen am Marktplatz hingeschüttet. Laut der Verordnung müssten genaugenommen die Anwohner das Laub in die Container schaffen. Wofür nimmt die Stadt Grundstücksteuern ein???

Nachtrag!
Das Laub auf dem Parkstreifen seitlich vom Marktplatz ist von der Stadt weggeholt worden!

 

 

 

Advertisements