Zoo am Meer Bremerhaven


Welches Kind träumt 
nicht von einem Zoo Besuch in den Ferien oder einfach nur so?

Da kommt den Bewohnern von Nordenham und Umgebung der Zoo am Meer Bremerhaven doch genau richtig.  ABER!
Der Zoo am Meer Bremerhaven ist ein etwas anderer Zoo.
Bei jedem Wetter wird hier Abenteuer groß geschrieben. Der Zoo ist zwar nicht der größte aber dafür sehr fein. Die Tiere die man dort sehen kann sind nordische Tierarten.

Die nordischen Tiere
Das Besondere ist unter anderem das man sich mit Eisbär, Robbe, Pinguin, Otter und Co. Auf Augenhöhe befindet. Durch große Unterwasserscheiben kann man die Tiere gut beobachten.

Das Nordsee-Aquarium
Das Nordsee-Aquarium zeigt die Unterwasserwelt der Nordsee. Es sind bizarre Tiere wie z.B. der Seehase oder das Seepferdchen oder der Stör und der Oktopus zu sehen.

Streichelwiese
Hier dürfen Tiere angefasst werden, die Kaninchen freuen sich über jede Streicheleinheit. Die Zwerghühner laufen hin und wieder im Zoo frei herum.

Spielplatz
Hier können sich die Kinder richtig im Zoo austoben, ein gesunkenes Schiff lädt dazu ein. Der Zoo am Meer Bremerhaven hat die „etwas anderen“ Papageien, die Keas. Im gesamten Zoogelände kann man die Keas hören. Ihr markantes Rufen ist nicht zu überhören.

Robben- und Pinguinfütterung / Robbentraining

Die Robben- und Pinguinfütterungen finden jeden Tag um 10:30 Uhr und 13:30 Uhr statt.
Auch das Robbentraining, jeden Mittwoch um 13:00 Uhr, ist ein Hingucker. Und für Besucher denen noch nach einem schönen Tag der richtige Ausklang fehlt, sollten sich die Verabreichung eines kleinen Snacks für die Eisbären um 17:15 Uhr nicht entgehen lassen.

 

 

 

 

 

 

 


Gastronomie
Auch für das Leibliche Wohl ist gesorgt. Ob es nur die Tasse Kaffee ist oder das Kaltgetränk für jeden ist was dabei. Es sind Kuchen oder warme Gerichte erhältlich. Und bei schönem Wetter lädt die Terrasse ein, die Speisen mit einem Blick über den Zoo und über die Weser zu genießen.

Besonderheiten
Der Zoo am Meer ist barrierefrei. Alle Gehege können mit einem Rollstuhl, einem Rollator oder Kinderwagen erreicht werden. Hunde an der kurzen Leine können auch mitgebracht werden. Aber bitte sorgen Sie dafür, das Ihr Hund nicht jedes Tier oder jede Person die man begegnet anbellt.

Wie komme ich dahin
Es gibt aus dem Bereich Nordenham und Umgebung verschiedene Möglichkeiten.

Mit dem Kfz durch den Wesertunnel:
Fahren Sie auf der B212 in Richtung Wesertunnel. Nach dem Tunnel biegen Sie auf die Autobahn Richtung Bremerhaven / Cushaven ab, dort fahren Sie bis zur Abfahrt Bremerhaven-Zentrum. Folgen Sie den Hinweisschildern in Richtung Havenwelten der Zoo liegt direkt Am Deich. Parkplätze (kostenpflichtig) sind im Umkreis vorhanden.

Mit der Fähre:
Fahren Sie mit der Buslinie 401 von Nordenham zur Fähre nach Blexen. Dort gehen Sie an Bord und kommen nach kurzer Fährzeit in Bremerhaven an. Dort verlassen Sie die Fähre und gehen Richtung Brücke. Auf der Brücke halten Sie sich links Richtung Havenwelten. Sie kommen am Schifffahrtsmuseum vorbei. Gehen Sie weiter gerade aus und Sie kommen zum Zoo. Der Zoo liegt direkt am Deich. der Fußweg dauert ca. 20-30 Minuten.

Fotoquelle: Zoo am Meer Bremerhaven

Uwe Dräger

Advertisements